Projekt: Arduino als Spielekonsole

Durch eine anstehende Projektarbeit im Fach Physik haben wir die Aufgabe, ein Projekt in Gruppenarbeit umzusetzen. Relativ schnell fanden einige Leute zusammen, die sich mit technischen System näher auseinandersetzen wollten und so war die Idee geboren, das Spiel Snake, neben ggf. weiteren Spielen auf dem Arduino zu realisieren.

 

Hardware – Was wird benötigt?

Arduino Uno – Herz des Projekts

 

 

 

 

LED Matrix

Unsere verwendete LED Matrix im Einsatz

Ingesamt waren wir mit 30€ dabei,  die größtenteils von der Schule übernommen wurden. Lediglich die LED Matrix haben wir aus eigener Tasche bezahlt. Taster und Widerstände sind in solch geringen Mengen nicht mehr Wert als 50 Cent und auf einen Lötkolben mit Lötzinn hatten wir ohnehin schon Zugriff.

Bei der LED Matrix haben wir die Farbe Blau gewählt, nachdem Rot leider nicht für die Backpack Variante verfügbar war. Das ist natürlich schade, weil Rot natürlich um einiges besser zur Szenerie gepasst hätte.

Unsere Wahl fiel deshalb auf das LED Backpack, weil wir nur 4 Pins für die Matrix benötigen. Mit einer herkömmlichen Matrix wären 18 Pins notwendig gewesen (8 vertikal, 8 horizontal, 2 für Spannungsversorgung) und da wir nur 14 Pins mit dem Arduino Uno zur Verfügung haben, hätte das wohl nicht funktioniert.

 

Somit benötigen wir nun insgesamt nur 8 Pins, 4 für die Matrix und 4 für die Buttons – jeweils einen pro Button. Hier hätten wir also womöglich auch noch etwas Spielraum für weitere Buttons wenn es um erweiterte Funktionalität (wie zum Beispiel Select oder Start) geht.

 

Wie geht es weiter?

Ich werde regelmäßig den Stand des Projektes dokumentieren und hier niederschreiben, wenn sich etwas tut. Mitte/Ende April soll das Projekt in der Schule vorgestellt werden – bis dahin dürfte hier eine ganze Menge Inhalt zusammengekommen sein.

Hier geht es zum nächsten Schritt, bei dem die Bauteile an den Arduino angeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.